Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Samstag, 4. Mai 2013

Endlich blühen Osmanthus, Sternmagnolie und Co.!

Ja, endlich blühenen sie: Osmanthus, Sternmagnolie und Co.

Die Sonne der letzten beiden Tage hat 
endlich den Osmanthus dazu gebracht 
aufzublühen!!

Die kleinen Blütchen verströmen einen süßen, intensiven Duft

Ebenso duftet die Mahonie -
hier mit einer dicken Hummel

Und unsere kleine Sternmagnolie
blüht nun auch endlich
 
Ich habe immer das Geflühl, dass sie überhaupt 
nicht wächst ....
Sie sollte sich mal ein Beispiel
 an ihrer großen Schwester im Park nehmen!
Und last but not least -
blüht jetzt auch unser kleiner Schwarzdorn
Das ist kein schönes Bild, aber
es ist da so schwierig zu fotografieren
ohne das viele Plastikspielzeug im Nachbargarten  :-(

Habt ein schönes, sonniges und warmes 
Mai-Wochenende!


Kommentare:

  1. Meggie, glad the weather gave you a gift ---nice warm May days!
    I love magnolia, would like to grow it in my garden, but think it's not too hardy. My mahonia is ready to bloom as well, has a lots of buds.
    Have a nice weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes Nadezda, you're right, Magnolia stellaris is a little sensitive to frost. Spring is so wonderful, isn't it.

      Löschen
  2. Osmanthus und Sternmagnolie im Frühling, zwei Gewächse die in meinem Garten nie funktionieren würden wegen des hohen Kalkgehalts des Bodens. Mit der Sternmagnolie habe ich es mal versucht, die ist dann aber in einem der harten Winter, die wir haben, eingegangen. Sie wachsen sehr langsam, wie lange steht denn die im Park schön? Dann könntest du vergelichen... Die ist übrigens wunderschön gewachsen.
    Einen wunderschönen Frühlingssonntag wünscht dir
    Sisah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sisah,das ist ja schade. In harten Winter ist Osmanthus wohl ein wenig frostempfindlich. Aber bei uns ist der Winter ja mal so, mal so.
      Die Sternmagnolie im Park steht da schon ewig! Aber unsere wird
      sowieso nicht so groß, stand jedenfalls auf dem Schild.
      Heute ist es ein wenig wolkig, aber trotzdem schön.
      Ich liebe Frühling! Naja, wer nicht ;-)

      LG Meggie

      Löschen
  3. Your garden blooms brightly, meggie. Love the whites!

    AntwortenLöschen
  4. Thank you Carolyn! At the moment it blooms mainly white.
    I's a wonderful time.
    Meggie

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)