Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Donnerstag, 16. August 2012

Terrassenleben

Ach, wie ist es schön, wenn wir Sommerwetter haben!!
Davon zehrt man dann den ganzen Winter
Ich habe es mir dann mal auf der Terrasse gemütlich gemacht
und blicke in den sommerlichen Himmel
Wie haben wir solche Wölkchen vermißt!
Ich finde, dieser Anblick ist wunderschön
Dann schließe ich die Augen und lausche dem 
Gesummsel von zig Bienen, die im wilden Wein über mir
nach Nektar suchen
Die Blüten platzen mit leisem Klicken auf
Neben mir hat eine kleine Kreuzspinne ihr Netz gebaut
Eine Schnecke klebt an einem Rosenblatt
Dann schaue ich um den Zaun herum, ob "Malvern Hills"
schon aufgeblüht ist
aber die Mittagsblumen haben ihre Blüten geöffnet
Darüber leuchten schon ein paar Früchte des 
"Jelängerjeliebers"
die wilde Möhre bildet 'Vogelnester'
 vor dem Haus blühen die Hortensien üppig wie nie
Ich finde, dieses Jahr ist ein Hortensienjahr
Dann setze ich mich wieder gemütlich in meinen Sessel
und dann ....

"Mesdames et Messieurs 'eute geben wir für Sie
die "Sterbende Schwan"
voila!
 
Applause - Applause
Et maintenant, je suis un peu fatigué -
isch bin ein wenig müde und derangiert ....
und die Sonne tut sooo güt
à bientôt!

Was für eine Vorstellung!!
Als ich hinein gehe um mein Laptop zu holen,
werfe ich einen Blick aus dem Fenster.
Aber bis die Camera bereit und herangezoomt ist, 
ist der schwarze Geselle schon unter der Tanne verschwunden!
Der schware Geselle mit dem glänzenden Fell 
ist ein schwarzes Eichhörnchen!
Bisher hatten wir nur rote in unserer Umgebung
Ich hatte auch noch nie ein total schwarzes gesehen.