Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Rosenliste 'in unserem Garten'


Hier möchte ich einen Überblick über die Rosen in unserem Garten geben.
Wir haben das Glück, dass wir zum Teil sehr guten (lehmigen) Rosenboden haben
und unsere Rosen wachsen und blühen gut.






David Austin :



In diesem Jahr ist unsere "Pauline" förmlich 
explodiert. Sie bedeckte die Gartenhütte mit einem
Blütenteppich
Leider ist sie nicht öfterblühend,
aber ich glaube, so eine überwältigende Menge an Blüten
kann man nicht mehr als einmal im Jahr bewältigen

 *****




Einer der sehr seltenen öfterblühenden Rambler. 
Sie trägt zierliche kupfriggelbe Blüten.

*****


 Sie besitzt große, dicht gefüllte, tiefe Blütenrosetten. 
Das satte, jedoch weiche Karmesinrot erinnert 
an den Farbton bestimmter historischer Gallica-Rosen. 
Eine gesunde Sorte mit glänzendem, dunkelgrünem Laub 
und ziemlich aufrechtem Wuchs. 
Ihr angenehmer Duft ist etwas ungewöhnlich 
– eine Mischung aus Teerose und Alte Rose
 mit einer leichten Zedernholznote.


*****
Tantau



Die großen Blüten sind gut gefüllt und rosettenartig.
Sie ist sowohl regenfest als auch sehr hitzeverträglich.
 Die Rose blüht in Büscheln. Sie ist eine überreich blühende Edelrose 
mit einem aufrechten Wuchs.
'Augusta Luise' ® findet in Duftgärten, 
Beeten und  kleinen Gruppen Verwendung 
und ist auch für den Vasenschnitt wie geschaffen.
Ihr Duft füllt ein ganzes Zimmer

 *****



Dieses Bild ist von Tantau. 
Eigene Bilder kommen später, die Rose muß 
sich erst einleben ;-)
Riesige, edle und gut gefüllte Blumen in einer weißen Farbe
schmücken diese besondere Kletterrose.
 Sehr dekorativ wirkt das große, dunkelgrüne Blatt.

*****


(Bild von Tantau)

Besonders bemerkenswert ist der kräftige, 
weithin wahrnehmbare süße Rosenduft. 
Die Blumen sind in großen Dolden angeordnet 
und die Blüten sind sehr gut selbstreinigend.
 Das dunkle, stark glänzende Laub ist gesund und kräftig.
*****

Meilland


 
 
 
 In einem seidenartigen Outfit zeigt sich die Kletterrose 'Kir Royal' ®. 
In zarten hellrosa gefüllten Blüten wächst
 sie schnell bis zu 3 m an Fassaden
oder Rankgerüsten empor, oder auch an Rosenbögen. 
Sie ist schwach nachblühend und
verströmt einen leichten milden Duft.


Kordes' Söhne



Rosa Red Flowercircus ist eine Beetrose, 
die sich in einem strahlend dunkelrot zeigt. 
Einen tollen Kontrast bietet das glänzend dunkelgrüne Laub. 
Diese Rose ist sehr robust



 
 
Eine stark gefüllte, buschig wachsende Rose
mit zartem Duft
zart apricotfarbene Blüten mit dunkler Mitte
Märchenrose - sie macht ihrem Namen Ehre
hohe Winterhärte

*****
 
 
 
Eine Rose aus der Eleganza Kollektion
mit wunderschönen kirschroten Blüten

*****

Nirp 

 

Die Beetrose Frenesie von Nirp aus Frankreich
hat eine enorme Leuchtkraft und leicht gefranste 
Blütenblätter
Sie blüht von Juni bis zum ersten Frost und
ist regen- und hitzebeständig

*****


 
 

Die Rose 'Gärtnerfreude' ist eine gesunde Rose,
die flach niederliegend wächst.
Sie hat kleine Blüten mit etwa 3 cm ,
himbeerrosa und gefüllt,  in Dolden stehend
 und bei Regen nicht verklebend.
Dauerblüher, öfterblühend vom Frühsommer (Juni) bis Frost.

******



 

Blüht in Büscheln ab Juni bis August. 
Das Laub ist dunkelgrün und glänzend.
Sie wächst steif aufrecht, dicht, dicktriebig, 
oben verzweigt und bogig überhängend.
Bekannt als "Nelkenrose",
empfehlenswert für niedrige Hecken.
Sie ist reich an Stacheln und Borsten, frosthart. 
Mutation von F.J. Grootendorst





 *****





Stark gefüllte, eher kleine, recht regenfeste Pompon-Blüten 
sitzen bei dieser Sorte 
direkt über dem hellgrünen Laub. 
Die Blütenfarbe schwankt zwischen purpur- 
und kühlem kirschrot.
Ein reiner, starker Damaszenerrosenduft geht von ihnen aus
 und durchdringt ganze Gartenpartien.
 Die spät austreibende Pflanze blüht trotzdem 
meist bereits Ende Mai. 
Zwei bis drei weitere Blütenschübe
erfreuen einen bis zum späten Herbst

*****

(cv. DARpellerin, Cap Diamant©) PPAF

 
Herbstlaub

Old-fashioned spicy-fragrant pure-pink flowers exude a sweet spicy perfume. 
Grey-green foliage provides the perfect contrast for this showy bloomer. 
The vigorous plant can be grown as a large spreading shrub 
or eventually trained as a climber. 
Bred in Canada & proven perfectly adapted for harsh winter, 
Cape Diamond is hardy as a rock & survives without winter protection in zone 3.
      Parentage: Marie Victorin x Louis Jolliet
   Best in Northern climates.

Eine Rose mit rispenförmigen Blütenständen, deren Knospen bemoost sind.
 Gefüllte, flache Blüten in reinstem Rosa verströmen einen intensiven Duft.
 Der Strauch wird mittelgroß und ist extrem frosthart. 
Diese Sorte gedeiht in kühlem Klima eher besser
 und blüht dort auch öfter.

*****




Die Polyantha-Rose  ist als niedrige, in die Breite
 und stark wachsende Sorte gut 
geeignet zur Verwendung als Bodendecker
Sie blüht überreich mit hellrosa stark gefüllten,
 rosettenförmigen, duftlosen Blüten in Büscheln,
 die den ganzen Strauch überdecken  
Blütendurchmesser: 2-3 cm, Wuchshöhe: ca. 50 cm.
 Sie hat glänzendes Laub mit kleinen, spitzen Blättern und ist  winterhart.

*****


Noname Rosen


Gelbe Rose


Polyantha


rote Rosen

 

 


rosa
wilde



*****



*****

Hier habe ich noch einen "Leckerbissen" für alle
Rosenliebhaber.
Julian von bakker-holland hat mir diesen Link geschickt

http://www.bakker-holland.de/artikel/gartentipps/kategorien/rosen3/die-rose/










Kommentare:

  1. Sehr schön gemacht und man merkt das du viel Herzblut hineingesteckt hast. Dein G.G.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Darling! Ich freue mich sehr über Deinen Eintrag!!
    Dein Schätzchen ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)