Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Mittwoch, 23. Mai 2012

Noch ein Paket .....

Ha! 
Aber diesmal sind es keine Pflanzen ....
nein, meine Wolle ist da und der Urlaub ist gerettet ;-)

Nun kann ich meinen breiten Schal aus warmer Islandwolle
 für "kühle Sommerabende" weiterstricken

und meine Sommersocken sind auch fertig geworden.
Uff - der Rest der bunten "Fortissima colori" hat gerade noch gereicht

Ihr glaubt gar nicht, wie schön es ist, auf der Terrasse zu sitzen,
auf die bunten Blumen zu schauen,
dem Vogelgezwitscher zuzuhören und 
sich etwas Nettes zu stricken 
 


Kommentare:

  1. danke für deinen Eintrag, ich saß leider bis eben am Schreibtisch
    aber gleich geht es hinaus ins grüne
    die bist ja zuversichtlich mit dem Schattenbeet, ich hätte mich eher noch vom Efeu getrennt, in die Eiche darf er wachsen, aber nicht am haus, unserer Nachbarn sind bald ganz eingegrünt!!

    und ich wünsche dir dass es so schön wie auf dem Bild wird, ansonsten sähe doch noch einiges dazwischen wie Akkelie...
    und maiglöckchen wuchert...
    herzliche Grüße von frauke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meggie,
    ich bewundere immer wieder Deine Strickkünste und die Socken sind wieder wunderschön geworden.
    Ich kann mir gut vorstellen, wie Du auf Deiner Terrasse sitzt und die Nadeln fliegen lässt. Genieße es !!
    Herzliche Grüße von Joona

    AntwortenLöschen
  3. Hi Frauke,dankeschön! Ich denke das wird schon. Jedenfalls ist alles gut angekommen. Akelei wandert bei uns so durch den Garten ...

    Vielen Dank, liebe Joona.
    Oft sitze ich aber da und lese ...

    LG
    Meggie

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)