Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Dienstag, 14. Februar 2012

Happy Valentine!

Einige werden  sicher sagen: 
schon wieder so ein angloamerikanischer Brauch, 
der zu uns herüber schwappt!

Ich finde die Grundidee aber nicht schlecht,
nämlich mal Leuten, die man nett findet, etwas Freundliches zu sagen.

Ich weiß noch, wie sehr ich mich als Schulkind gefreut hatte,
weil ich von einer Brieffreundin in England eine Valentinskarte bekam.

Genauso hab ich mich in den letzten Tagen gefreut, als mir ein lieber
Verwandter dieses Gedicht/Gebet schickte. 
Ich möchte es jetzt an Euch weitergeben:

Dear Lord,
I know you're watching over me
And I'm feeling truly blessed
For no matter what I pray for
You always know what's best!

I have this circle of E-mail friends,
Who mean the world to me;
Some days I 'send' and 'send,'
At other times, I let them be.

I am so blessed to have these friends,
With whom I've grown so close;
So this little poem I dedicate to them,
Because to me they are the 'Most'!

When I see each name download,
And view the message they've sent;
I know they've thought of me that day,
And 'well wishes' were their intent.

So to you, my friends, I would like to say,
Thank you for being a part;
Of all my daily contacts,
This comes right from my heart..

God bless you is my prayer today,
I'm honored to call you 'friend';
I pray the Lord will keep you safe,
Until we write again.

Meggie