Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Herbstspaziergang

Wir haben nicht nur die Ostseeküste sondern auch viele Seen in
unserer Umgebung. Da bietet sich ein Spaziergang an.
Allerdings kann er auch mal länger dauern, weil es ja so viel sehen gibt.

Wir wunderten uns schon an unserem Gartenzaun über die Spiersträucher,
die eigentlich im Frühjahr blühen
Endlich einmal ein Ahorn in schönem Herbstlaub!
Der Weg führt an dem kleinen See entlang und man 
kommt auch an manchen Rückseiten von Gärten vorbei
Aber ich war doch schon sehr erstaunt
hier Eisenhut (Aconitum) anzutreffen (Monkshood)
und ein Stückchen weiter leuchteten wundbare
Quitten (Cydonia oblonga) über den Zaun
Weiter geht es um den See herum
Ist das nicht schön?
Das Licht ist immer wieder unterschiedlich
Blick über den See
Was leuchten da für Früchte im Laub?
goldenes Laub auf der anderen Seite
und noch ein letzter Blick auf den See

Kommentare:

  1. Hello Meggie ! I am still surprised as well, that you saw the Monkshood out there .. the light is perfect for that glow in the shots .. it is a beautiful area to walk in and take pictures.
    Kingston is on Lake Ontario and surrounded by what is called "The Thousand Lakes" .. that is why husband is happy to fish here .. so many lakes to choose from ? LOL
    Joy : )

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Meggie, ich liebe diese Spaziergänge auch sehr. Bei uns gibt es auch einen See.Heute muss ich raus, ich will wieder einen Spaziergang machen. Und nehme auch die Kamera mit. Gestern hab ich auf dem Friedhof Herbstbäume fotografiert. Einfach herrlich!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Joy girl, thank you!
    The Thousand Lakes - wow! But nevertheless here it's called "Holsteinische Seenplatte" ;-)
    Do you have the chance to cook
    something else than fish?? *giggle*

    Hi Sigrun, wie schön von Dir zu lesen! Ja, die Luft ist schön!Und auf
    dem Friedhof sind wirklich schöne, alte Bäume zu finden.
    Liebe Grüsse
    Meggie

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)