Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Donnerstag, 11. April 2013

Endlich wird es Frühling!

Seit Anfang der Woche gibt es keinen Nachtfrost mehr!
Das bedeutet für den GG:
einfach ins Auto steigen und losfahren ohne zu kratzen!

 Seit zwei Tagen haben wir ganz sachten Nieselregen,
der hoffentlich auch  die letzten Schneereste tilgen wird.
Aber die halten sich hartnäckig.

Immerhin ist das Schattenbeet jetzt schneefrei!
Und siehe da, da wächst auch schon etwas heran.
Nur was??
Wird das Fingerhut? Da stand aber keiner ....
Na, warten wir es ab.
Die Stockrosen sind aber sehr gut zu erkennen ;-)
An der Terrasse werden demnächst die 
Mini-Mini-Osterglocken blühen
In diesem Jahr fallen sie besonders klein aus

Hier schaut eine kleine Schlüsselblume hervor
Ohne das Schild wäre sie mir nicht aufgefallen
Die Winterlinge haben für dieses Jahr ausgeblüht
 
Auch die Primel sie recht kläglich aus
Den Christ- und Lenzrosen geht es gut
Hier sind noch ein paar Schneeglöckchen
 
Die verwilderten Krokusse und das Silberblatt
machen auch nicht den besten Eindruck
seit der Schnee weg ist
Aber hier ist ein richtiger Farbfleck
Am Wochenende soll es ja richtig warm werden
Da wird sich der Kreislauf freuen!!
Aber dann geht es mit dem Frühling so richtig voran
Ich bin schon gespannt, was ich dann so alles entdecken werde

 


Kommentare:

  1. Meggie, how nice to watch the first spring flowers!
    Narcissus, crocus, snowdrops...
    I want to see them in my garden too.
    Have a nice week!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cross my fingers for you!
      Today we had 15°!! No sunny day, but it's spring!!!

      Löschen
  2. Bei uns ist es schon schön warm, es hat ganz viel geregnet und die Fässer taugen wieder zum Kannentauchen. Heute hab ich etwas gedüngt und Kompost verteilt, es quietscht aber, fast bin ich hingeflogen.

    Ich wünsche dir ein schönes erfolgreiches Gartenwochenende!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, gibt bloß acht auf Dich!
      Das Wetter war nun zwar nicht so prächtig wie angesagt,
      aber es war warm. 15°!! Toll, Ich habe die Gartenstühle
      aktiviert und wir haben mittags eine Zeit lang draußen gesessen.
      Ach tut das gut!
      Aber ich habe auch gesehen, was ich alles in der nächsten Zeit
      zu tun habe!! Oh oh.

      LG

      Löschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)