Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Montag, 7. Dezember 2015

1. Advent auf Fehmarn

Und schon ist es Dezember und Advent

Am letzten Wochenende hatten wir den ersten Advent 
und wir wollten ein langes Wochenende auf der Inseln Fehmarn verbringen
Freitagmorgen und totale Dunkelheit
trotz Vollmond
Am Nachmittag waren wir auf dem Weg
Auf der Brücke über den Sund holte uns die Dunkelheit
auch schon wieder ein und der Wind frischte auf
Blick von der Brücke
In der Nacht hatte der Wind annähernd Orkanstärke,
so genau guckt man ja nicht,
und wir konnten zum ersten Mal kaum schlafen.
Morgens sah es so aus:
Da kann man sich doch nur vor den
Kamin kuscheln :-))

Über Nacht haben die Wellen der Seegras bis
an den Deich hinauf getragen
Nachmittags ließ der Wind nach und die
Sonne schien sogar ein bißchen
Das haben wir für einen Spaziergang an der Westküste
in der Nähe vom Niobe Denkmal genutzt

Die Wellen malen Bilder
Nachts fing der Sturm von Neuem an
Aber wir haben das Wochenende sehr genossen,
sowie eine Bratwurst und einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Burg

So eine richtige Adventsstimmung kommt jedoch
nicht auf. Dazu sind die Temperaturen zu hoch
Manchen Tag sind es fast 10°
Die Vögel nutzen das Wetter gut zum Baden
Mitte November hatten wir mal einen Tag lang Schnee ;-)
Trotzdem wünsche ich allen eine schöne Adventszeit
mit vielen Feiern!

Meggie