Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Montag, 4. März 2013

Der Winter neigt sich dem Ende zu

Sonntag und Sonnenschein und 
endlos blauer Himmel
Bei schönstem Wetter haben wir uns gestern auf 
den Weg nach Fehmarn gemacht.
Zum ersten Mal nach dem Winter

Ah! Wir sind auf der Fehmarn-Sund-Brücke!
Noch herrscht winterliche Ruhe auf der Insel,
aber bald sind Ferien und dann wird es voll
Erst mal runter zum Wasser und tiiiief Luft holen
Das tut so gut
Nach all dem vielen Grau endlich blauer Himmel
und blaues Wasser
Dann nachschauen, ob alles in Ordnung ist ....
Ich sag nur eins, 
Flachdächer und Norddeutschland -
das geht gar nicht zusammen
Aber es ist nichts eingefroren oder sonst etwas

~~~~~

Solch Winter-Bilder sind schnell vergessen bei dem blauen Himmel
 
 Na einer gemütlichen Teestunde am Kamin 
machen wir uns wieder auf den Weg

Wir begegnen einem Hasen auf weiter Flur 
und noch eine winterliche Impression
Dann geht es zurück nach Burg
Wir wollen im "Haifisch" leckeren 
Dorsch mit Senfsoße essen.
Wie immer sind die Portionen zu groß ....
 aber das war ein soo schöner Tag!

Ich wünsche allen eine schöne, sonnige Woche!
Hoffentlich wird es wirklich bald Frühling.
Heute früh hatten wir ordentlich Rauhreif
und minus 4 °. Hinter den Hecken und in 
den Gräben liegt auch noch Schnee,
also ist der Winter noch nicht vorbei.

Meggie


P.S. Ich habe gerade gemerkt, dass ich die Bilder vom 
letzten Oktober-Wochenende überhaupt nicht gepostet habe ...
Da ging es mir ja nicht so gut 
und es ist einfach auf der Strecke geblieben.
Wer Lust hat, kann das jetzt hier nachlesen

Kommentare:

  1. hallo Meggi,
    da wäre ich gerne Blinder Passagier gewesen
    es ist einfach zu schön im Norden
    so schön hast du den Ostseestrand eingefangen
    und die Weite und Sonne!
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Frauke!
      Das war schon eine verrückte Woche, so wettermäßig!
      Morgen soll es ja ordentlich Schnee geben.
      In der nächsten Zeit, kommen bei Dir leider keine schönen, großen
      Schiffe vorbei, schade. Für jeden Mist ist ja Geld da,aber
      nicht für unsere wichtigste Wasserstraße!

      Schönes WE! Meggie

      Löschen
  2. Meggie, glad you have a nice weather!
    I love this bridge, such light and airy.
    Pretty new header!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks!
      Yes Nadezda, only a few days. Now it's again winterweather with
      storm and snowshowers aso

      We like your Blinis/pankages - yesterday we had also some for meal ;-)

      Löschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)