Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Dienstag, 24. April 2012

Frühling! Glücksgefühle pur

Obwohl es auch heute grau ist und es leise vor sich hin nieselt
bei Temperaturen um die 7 °,
schwebe ich eine Handbreit (mehr ist nicht drin ;-) ) über dem Boden .....
es ist Frühling! es ist grün! es blüht!
Für mich sind das Glücksgefühle pur.

Dadurch hab ich total vergessen irgendwas zu posten .....

Beim Spaziergang am Sonntag war zartes Grün am Ufer des Sees zu sehen
Neben dem Weg leuchtet es gelb:
Sumpfdotterblumen
Auch an unserem Gartenzaun leuchte uns das Gelb
der Forsythien entgegen
Daneben blühen Ribes
Zum Nachbar hin haben wir einen breiten Streifen mit 
typischen Sträuchern, die bei uns in den Knicks wachsen bepflanzt:
Weißdorn, Kornelkirsche, Schlehe, Holunder, 
Wildbirne, Wildapfel und mehr.
Ich habe zwar Bilder gemacht, aber warum soll ich Bilder zeigen, 
auf  denen statt der weißen Blüten der blaue Trampolin der Nachbarn dominiert ...
Aber der große Kirschbaum nebenan ist schon sehenswert 
Ein Meer von weißen Blüten
- auch auf dem Rasen - Gänseblümchen sind plötzlich überall
unsere weiße Sternmagnolie blüht zwar,
aber nur unten herum ....
zur Unterstützung haben wir rundherum weiße Narzissen gepflanzt
Wenn wir aus der Haustür treten, 
werden wir schon frühlingshaft begrüßt
Ich freue mich immer wieder über die Vielfalt
 unserer Osterglocken und Narzissen
und noch mehr gelb - die Mahonie blüht
eine gelbe Wildtulpe
und natürlich gelbe und blaue Stiefmütterchen
In den nächsten Tagen soll es kontinuierlich wärmer werden,
dann wird alles noch grüner und bunter

ich schwebe dann mal davon ..........

Kommentare:

  1. Meggie girl you have loads of Spring blooms smiling at you here .. it has finally arrived for you !!
    Our Spring weather reverted back to winter weather and I am waiting it out so I can once again get in the garden and play ? LOL
    Beautiful pictures Meggie !!
    Joy : )

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Herzi,
    feine Bilder hast du gemacht !
    Bei uns ist es noch nicht so grün und ich vermisse auch noch die Gänseblümchen. Aber die müssen wohl von alleine kommen und unser Rasen ist ja noch *jungfräulich* wie du weißt.
    ich hoffe auch auf steigende Temperaturen, dann geht mal so richtig vorwärts.

    Knuddels, R.

    AntwortenLöschen
  3. Thanx a lot Joy girl! I saw your poor birds in the snow! Cross my fingers
    that spring will soon be with you!!

    Dankeschön Rikeli, im nächsten Jahr sieht es bei euch bestimmt schon anders aus! Dies ist doch euer erstes Frühjahr im neuen Garten. Nachher wächst da mehr, als Dir lieb ist - hahah

    LG
    Meggie

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)