Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Samstag, 25. Januar 2014

Nun ist der Winter bei uns angekommen

Im letzten Drittel des Januar 2014
ist der Winter nun auch bei uns angekommen
Letzte Woche blühte meine 
Lonicera purpusii noch so schön und
duftete leise vor sich hin
Dann gab es etwas Schnee
und es begann zu frieren.
Nur ein paar Grad, aber das bißchen Schnee, 
das die Pflanzen hätte schützen können,
ist zusammengefroren 
und so gut wie weg
Es tut den Pflanzen nicht so gut, 
wenn kein Schutz da ist. 
Es war so lange mild und Vieles ist schon wieder ausgetrieben,
wie Rosen und Buddeleia
Sicher brauchen die meisten Pflanzen ein wenig
Frost als Blühimpuls, aber
heute früh hatten wir  -10,5 °.

Nächste Woche soll es etwas Schnee geben ....

Ein schönes Wochenende!