Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Dienstag, 9. Oktober 2012

Kaffeefahrt nach Fehmarn

Morgen ist er schon wieder eine Woche her -
der freie 'Tag der Einheit'
(German Unity Day)
Wir haben den Tag genossen und für eine Kaffeefahrt
nach Fehmarn genutzt
(Da es heute auch ordentlich stürmt,
 fielen mir meine Bilder wieder ein)

Langsam beginnt das Laub bunt zu werden
Auf Fehmarn angekommen, ging es natürlich zuerst an den Strand.
Es pfiff uns ein ganz ordentlicher Südwind um die Ohren
Blick zum Festland
Die Ostsee war ordentlich aufgewühlt
Ein paar Unerschrockene waren trotzdem auf dem Wasser
Unser Schwiegersohn und Freunde von ihm
waren brav an Land
sie waren ja schon ordentlich erkältet ....
Bei diesem Bild fiel mir spontan ein Lied ein,
das meine Mutter mir vorgesungen hatte

Zogen einst fünf wilde Schwäne,
Schwäne leuchtend weiß und schön.
„Sing, sing, was geschah?“
Keiner ward mehr gesehn.

Wir machten kehrt und gingen zum Haus zurück, 
wo schon ein heißer Kaffee und
frischgebackener Pflaumenkuchen auf uns wartete
Tak elskede datter!

Auf dem Rückweg begann es heftig zu regnen 
und auf der Fehmarnsund-Brücke durften wir 
nur noch 60 km/std fahren.
Auf dem Festland war der Regen vorbei.
Doch dann wollten wir vor der Haustür aus dem Auto steigen,
und wir hatten Mühe halbwegs trocken
ins Haus zu kommen, so schüttete es plötzlich.
Aber dann wurden wir von einem 
wunderschönen Regenbogen belohnt
Leider gibt es das Bild  nicht wieder ....

Im Garten wartet eine Überraschung auf mich:
Endlich ist meine Krötenlilie
(Tricyrtis)
aufgeblüht
Ich finde Krötenlilie einfach nicht akzeptabel!
Tigerstern, ja das gefällt mir besser! ;-)

Kommentare:

  1. Wie schön! Grad erzählte ich meiner Freundin, dass ich so gerne mal ans Meer fahren würde. Jetzt hab ich wenigstens deine Bilder gesehen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Meggy,I can imagine how cold and windy it was on the beach,
    probably wind blew strongly!
    We have rains every day, but sometimes the sun comes out,
    I make pictures in that day in a botanical garden.

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Meggi für so liebe Worte, ich lasse mich gerne mal drücken, nein Novemberblues ist es noch nicht, auch wenn es draußen so kalt ist!
    aber in letzter Zeit gabe es zu viel an Arbeit und leider auch an Sorgen, die sich hoffentlich bald alle wieder auflösen
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. I see that autumn has arrived in your country also. Isn't it beautiful? And what a beautiful rainbow!

    AntwortenLöschen
  5. Das kann ich mir vorstellen, dass auf der Fehmarn-Sun- Brücke der Herbstwind sehr heftig werden kann, kein Wunder, dass dann die Fahrgeschwindigkeit beschränkt wird! Und ein Pflaumenkuchen bei diesem Wetter...klingt sehr hyggeligt...und alles gekrönt durch diesem wunderschönen Regenbogen! Auch der Herbst hat was, nicht wahr?
    Und die Schwäne kommen wieder....garantiert!
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)