Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Freitag, 1. Januar 2016

Frohes Neues Jahr, Happy New Year!

Und ein frohes
Neues Jahr
und vor allem friedliches neues Jahr
wünsche ich allen 


Wir haben fröhlich gefeiert
und zuerst, wie in jedem Jahr,
Unmengen Neujahrskuchen gebacken

Ich hoffe, dass ihr auch alle schön gefeiert habt.
Das Gartenjahr fängt ja ungewönhnlich an.
Hier blühen schon zum Teil die Zierkirschen ...

Dann bis bald !

Eure Meggie

Kommentare:

  1. Ein frohes neue Jahr in den Norden, möge es freidlicher werden.
    Was ist denn das für ein inbteressanter Neujahrskuchen?
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, habt ihr inzwischen schon Schnee?
      Wir sind ja im Moment im Westen, im Emsland und hier ist nur kälter geworden.
      Hier in der Gegend werden die Neejahrskoken gebacken. Das kannte ich als Holsteiner nicht. Jede Familie hat auch ihr eigenes Rezept.
      Es wird im Prinzip ein dünner Teig aus aufgelöstem Kandis, Mehl, Wasser, Ei usw.zubreitet, der in einem speziellen Eisen gebacken wird. Ähnlich wie ein Waffeleisen. Die heissen Kuchen werden schnell zu Tüten aufgerollt. Die kann man so oder mit Sahne gefüllt essen.
      Sie sind auf jeden Fall sehr süß ;)


      Löschen

Danke für Deinen Besuch!
Ich freue mich wenn Du wieder kommst ;-)
Thanks for your visit! I would be happy to see you again ;-)