Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Dienstag, 3. Mai 2016

Landesgartenschau Eutin - ein erster Besuch

Nun ist es soweit!

überall trifft man auf Hinweise
und der Bürgermeister selbst hat die Flagge gehisst
zur Eröffnung
Wir haben uns am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein
auch zu einem ersten Besuch aufgemacht
Gleich beim Haupteingang am Schloß
steht ein Piratenschiff
Ein Blick über die neugestaltete Uferpromenade 
an der Stadtbucht
die Wassergärten sehen zu dieser Jahreszeit noch
recht unspektakulär aus, nämlich kahl
auf dem See pendeln Elektrofähren zwischen
Haupteingang an der Rettbergkaserne
und der Stadtbucht
ein Stück weiter in Richtung Rosengarten
heißt eine Fahne willkommen zum Garten am frischen Wasser
Nach einer kleines Pause sind wir wieder hinauf 
zum Park und durch die Lindenallee zum Schloß 
gegangen
die große Magnolie steht in voller Blüte
auf der großen Rasenfläche sind lange Beete angelegt worden
Nach der LGS werden diese Beete aber wieder zurückgebaut
Im Moment sieht es aber sehr schön aus
Am Sonntag traten etliche Spielmannszüge auf
Wir sind dann weiter zum neu belebten "Küchengarten"
gegangen. Lange Zeit lag der einfach brach da
Als Kind führte mein Schulweg im Sommer 
immer durch den Küchengarten,
der Schloßgärtnerei.
Ich fand den Weg immer sehr schön
ein schönes Hochbeet
 Küchenschelle
Schachbrettblume
viele Beete
vor der warmen Mauer blühen schon Kaiserkronen
wir haben uns dann weiter auf den Weg Richtung
Ausgang Rettberg Kaserne gemacht, wo die großen Parkplätze sind
Leider stand unser Auto an der Kreisverwaltung
also noch einen Fußmarsch entfernt :-((
vorbei an einem großen Tulpenfeld
blühenden Felsenbirnen in Kästen
und noch mehr Beete und Rabatten
So, das wars fürs erste Mal.
Man will dann eigentlich nur noch die Füße hochlegen

Bis zum nächsten Mal!
                                   Eure Meggie